Zahnpasta gegen Pickel

Pickel sind etwas sehr lästiges, sie sehen nicht nur richtig mies und unschön aus, sondern können bei der falschen Behandlung auch zu Narben führen,  die kein Mensch haben möchte. Es gibt mehrere Möglichkeiten um die Pickel zu entfernen. Zahnpasta gegen Pickel soll angeblich helfen, aber hilft das Ganze wirklich oder ist das Ganze nur ein Mythos welcher sich seit Jahren und Jahrzehnten in den Köpfen eingehämmert hat? Dies wollen wir in diesem kleinen Beitrag klären. Wenn Zahnpasta auf die Pickel aufgetragen wird, dann werden die Pickel ausgetrocknet und können anschließend einfach abfallen, so lautet zumindest die Aussage von zahlreichen Deutschen.

Fest steht, dass die Zahncreme auf keinen Fall auf die Pickel aufgetragen werden sollte. Man sollte immer die Pickel unberührt lassen. Die Pickel verschwinden von alleine, so dass man die Pickel gar nicht mühsam ausdrücken muss. Denn auch beim Ausdrücken kann es zu Problem kommen, wenn zum Beispiel die Hände nicht richtig gereinigt worden sind.

Besser auf andere Mittel zurückgreifen

Fest steht, dass man auf jeden Fall auf andere Mittel zurückgreifen sollte. Gerade in der Pubertät geht das Gerücht herum, dass Zahnpasta gegen Pickel helfen soll. Zahnpasta hat jedes Mädchen und jeder Junge zu Hause. Man kennt das mit Sicherheit, dass man am Donnerstag Abend einen Pickel im Gesicht findet, wenn man vor dem Spiegel steht und am Freitag Abend steht schon die Party an, zu der Man unbedingt gehen möchte. Jetzt denkt man an den Mythos, dass Zahncreme helfen soll, gibt im Internet noch die Fragestellung ein und sieht, dass einige Menschen davon begeistert sind, aber andere Menschen wiederum nicht.

  • Professionelle Gesichtsreinigung
  • Spezielle Creme
  • Gesunde Ernährung

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten. Fest steht, dass eine gesunde Ernährung oftmals sehr förderlich ist. Die oben genannten Punkte geben einen kurzen Überblick was man noch machen kann. Im Vorfeld sollte man der unreinen Haut vorbeugen, damit Mitesser gar nicht entstehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>